• Instagram
  • White Facebook Icon

© 2019 PETRA EGGENSCHWILER

BERICHTE

Sieg am Vogellisi Berglauf Adelboden

July 17, 2017

Gestern startete ich zum allerersten Mal am Vogellisi Berglauf mit Start in Adelboden. Zuerst möchte ich den Organisatoren ein riesen Kompliment machen: Ein super schöner, und hervorragend organisierter Berglauf! So fand die Siegerehrung auch im Zielbereich auf dem Sillerenbühl statt und was gibt's schöneres als an einem sonnigen und warmen Sonntag den Nachmittag auf einem Berg im Oberland zu verbringen :-)

 

Der Startschuss fiel um 10.00 Uhr. Am Anfang war's recht eng, ich startete demnach recht schnell um möglichst bald meinen Platz zu haben. Die Strecke kannte ich nicht, ich schaute mir nicht mal das Profil an vor dem Rennen. Bald konnte ich mich in ein Männergrüppchen einreihen und mein Tempo durchziehen. Es lief mir, erstaunlicherweise, wirklich gut, und v.a. bei den steilen Passagen konnte ich mein Sternzeichen-Trumpf (Steinbock) spielen, denn je steiler desto besser ;-)

Die Strecke beinhaltete aber auch einige Bergab-Passagen und coupierte Trails, was das ganze sehr abwechslungsreich machte. Nach 12.8km und 890 Höhenmeter kam ich schliesslich mit einer Schlusszeit von 1h08min36sek als erste Frau ins Ziel und wurde von massenhaft Zuschauern förmlich über die Ziellinie getragen.

 

Ja einmal mehr kam das Tages-Vogellisi aus dem Solothurnischen :-) (wie letztes Jahr Tagessiegerin Martina Strähl).

 

Ich gebe aber zu, die 12,8km waren recht viel für mich momentan. Deshalb habe ich auch recht Respekt vor dem Stockhorn Halbmarathon nächsten Samstag. Trotzdem versuche ich dort mein Bestes zu geben, wie immer natürlich ;-)

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Archiv
Please reload